Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fründenhorn Westgrat

Route:

Patrik Müller

Verhältnisse

31.07.2001
Beste Verhältnisse! Aufstieg ins Joch problemlos. Der im Führer erwähnte Queergang kommt dann aber erst etwa nach 20 Meter hochklettern am ersten Aufschwung!Dannach ist die Route immer wieder mit Haken und BH zusätzlich abgesichert. Der Abstieg über das Eisfeld wird langsam aber sicher heikel, Eisschrauben umbedingt mitführen (und evtl.auch einsetzen!). Tipp für langsame Seilschaften: Regenschirm mitnehmen, der Übergang auf den Gletscher gleicht ab 15.00 Uhr einem Wasserfall!
Grat super, Eisfeld wird immer kritischer und erfordert grosse Vorsicht im Abstieg!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.08.2004 um 19:06
411 mal angezeigt
By|Sn|Vy