Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kingspitze Nordostwand

Route:

Torsten, Anna

Verhältnisse

01.08.2004
Tour in einigermaßen guten Bedingungen. Von den zwei Einstiegsvarianten besser die direkte nehmen und nicht die von links (Schneefeld). Stand von 2 letzter Seillänge oberer Bolt lose!! Letzte Seillänge zum Gipfel nicht direkt über den Grat sondern rechts um den Block herum, 2 Meter nach unten und erst dann am Grat des Hauptgipfel herum.
Abstieg ist äußerst ausgesetzt, gefährlich und lang.
Die Abseilstellen sind schwer zu finden! Eher nach der Beschreibung im Führer gehen und nicht nach der Skizze.
Vom Gipfel zum Westgrat, dann in die beschriebene Rinne abseilen oder klettern. Dann nicht rechts halten wie in Skizze sonder wie beschrieben einfach nach unten links auf ein großes Coloir zuhalten. Am ganz unteren Ende am linken Coloirrand die ersten Abseile.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.08.2004 um 20:52
665 mal angezeigt
By|Sn|Vy