Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tüfelsjoch, 2919 m.ü.M.

Route: Fisetengrat - Gemsfairen - Tüfelsjoch - Urner Boden

Peter Huber

Verhältnisse

17.04.2014
2 Person(en)
ja
Strahlend schöner Tag. Ab der Bergstation Fisetengrat hat es genug Schnee. Die Spur ist zuerst etwas glasig. Harscheisen helfen. Die Steilstufe ist gut zu begehen. Darüber bis zum Gipfel schöner Pulverschnee, 5 - 10 cm.
Abfahrt auf den Claridengletscher hart gefroren. Aufstieg zum Tüfelsjoch via den neuen Klettersteig recht kräftezehrend. Die Ketten liegen frei. Ebenso beim nordseitigen Abstieg liegen die neuen Ketten schön frei.
Danach Traumabfahrt mit tollem Pulverschnee 10 - 3 cm bis auf ca. 2200 m hinunter. Danach mit wenig Schnee nach Chlustrittli. Auf der Alpstrasse zur Passstrasse mit einigen kurzen Tragpassagen. Auf den letzten Schneeresten zum Siwloch und auf dem Wanderweg zu Fuss hinunter.
Nach den Niederschlägen neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tüfelsjoch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.04.2014 um 21:54
2792 mal angezeigt