Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochwannig, 2493 m.ü.M.

Route: Von Biberwier über Sunnalm

Doktor-Vogelwild

Verhältnisse

17.04.2014
2 Person(en)
ja
Etwa 20 Minuten Tragestrecke bis zu den Schneeresten des Skigebiets. Ab der Waldgrenze hochwinterlich mit bestem Pulverschnee auf solidem Altschnee. Besser gehts kaum, aber mühsame Spurarbeit.
Keine. Mehrere kleine Tests zeigten, dass der Neuschnee sehr solide mit dem Altschnee verbunden ist. Sehr kleinräumig auf dem Neuschnee liegender Triebnschnee ließ sich hingegen leicht ablösen.
Das Wannigkar wird noch länger gut befahrbar sein. Unten werden die Tragestrecken aber sicherlich schnell länger.
Kein Skibetrieb mehr, daher auch keine Einkehrmöglichkeit in der Sunnalm.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.04.2014 um 10:49
1562 mal angezeigt