Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Roseg - Eselsgrat

Route:

Florian Brandner

Verhältnisse

31.07.2004
Am 31.07.04 mit dem MTB ins Rosegtal, anschl. zu Fuß zur Tschiervahütte. Start zum Piz Roseg dann am 01.08.04 um 03:45 Uhr. Der Gletscher ist spaltenreich und speziel am Nachmittag - bei steigenden Temperaturen sehr gefährlich. Der Eselsgrat selbst ist mit vereinzelten Bohrhaken gut gesichert und wunderschön zu klettern. Aufstieg anschl. zur Schneekuppe ist unproblematisch. Durch die neu eingerichtete Abseilpiste hinunter auf den Gletscher spart man sehr viel Zeit. Vorsicht aber auf loses Gestein !
Für mich eine war dieser Tag und trotz des langen Hatschers eine echte Traumtour.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.08.2004 um 15:37
180 mal angezeigt
By|Sn|Vy