Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brunnistock, 2952 m.ü.M.

Route: Von St. Jakob (Grosstal)

Coni

Verhältnisse

20.04.2014
2 Person(en)
ja
Tour in Alt Rüti begonnen. Skis müssen bis/ab ca. 1500 müM getragen werden. Ab 1750 müM genügend Schnee. Teilweise etwas harstig. Jedoch nicht glasig/rutschig. Die Harsteisen blieben die ganze Tour im Rucksack. Gletscher perfekt eingeschneit und grösstenteils fein zu fahren. Am Gipfelaufbau sichere Verhältnisse und auch hier ohne Harsteisen bequem zu begehen. Im Moment nicht die im SAC Führer beschriebene Route östlich von P 2778, sondern über den Hang weiter SW zum Gipfel aufsteigen.
Im unteren Bereich wird man die Skis weiter hinauf tragen müssen. Oben auf dem Gletscher sollte es noch einige Tage gut bleiben. Im Gipfelbereich waren die Verhältnisse top, die weitere Entwicklung ist jedoch v.a. abhängig vom Wind und eingeblasenem Schnee (Lawinenbulletin für Gipfelaufbau, Schlussaufstieg beachten).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Brunnistock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 24.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Der Winter ist da. Auf Hüttenhöhe liegen rund 80cm Schnee.
Für Schneetouren gute Verhältnisse, gute Schneelage oberhalb von 1300m.
Am 25./26.11. ist die Hütte komplett belegt.
Die Hütte ist ab dem 2. Dezember an den Wochenenden bewartet.
Vom 26. 12. bis 2.1. durchgehend. An Silvester hat es noch viele freie Plätze.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Danke fürs Spuren und die flotte Gesellschaft auf dem Gifpel!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.04.2014 um 13:02
2788 mal angezeigt