Verhältnisse - Detail

Gipfel: Plöckenstein/Dreisesselberg (Böhmerwald)/Plöckenstein (A/CZ) / Dreisesselberg (D), 1379 m.ü.M.

Route: Oberschwarzenberg (A), Parkplatz Glashütte - Zwieselhütte - Plöckenstein - Dreieckmark - Dreisesselberg - Steinernes Meer/Goldstreig - Teufelsschüssel - Startpunkt

WST

Verhältnisse

21.04.2014
2 Person(en)
ja
Tip-top!
Wenn's feucht ist wird's ne rutschig, glitschige, sumpfige Angelegenheit.
Aufgrund der vielen instabilen Baumleichen (zuerst saurer Regen, dann Stürme, dann Borkenkäfer) ist Begehung an sehr stürmischen Tagen nicht sonderlich ratsam!

Einziger Vorteil dieser tw. sehr unschön anzuschauenden Baumleichen: freie Sicht gen Süden!
Waren 4 Tage im Gebiet Mühlviertel (Oberösterreich)/Böhmerwald (Tschechien)/Bayrischer Wald (Deutschland)

siehe auch
1) 19.04.14 "MTB Grenzlandrunde(Mühlviertel)/Ameisberg" http://bergtour.ch/gipfelbuch/detail/id/66321
2) 20.04.14 ""MTB"-Plöckensteinersee-Runde":
http://bergtour.ch/gipfelbuch/detail/id/66330

Gasthof Greiner (www.gasthof-greiner.at) ist eine sehr gute, freundliche, familiäre Unterkunft mit super tollem Essen und angenehmen Zimmern bei sehr zivilen Preisen.

Für weitere Wanderung ist der neu aufgelegte Rother-Wanderführer "Mühlviertel" empfehlenswert
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2014 um 12:55
992 mal angezeigt