Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sustenhorn, 3503 m.ü.M.

Route: Ab Steingletscher

Irminsul

Verhältnisse

26.04.2014
1 Person(en)
ja
Aufstieg: Ab der Steinlodge müssen die Ski nur wenige Minuten getragen werden (ca.300m).
Schnee bis zum Steigletscher relativ feucht, danach gefroren bis nach dem ersten Bruch.
Weiter ging es auf einer gut tragenden Kruste, welche mit einer ganz dünnen Styroporschneeschicht bedeckt war, das Gletscherbecken hinauf, durch den zweiten Bruch zur aufsteilenden Westflanke.
Diese ist recht windbearbeitet und demzufolge hart und mit kleinen Windgangeln "ausgestattet".
In der manchmal recht steil angelegten Aufstiegsspur hat es immer wieder eisige Abschnitte mit etwas eingewehtem Schnee drauf.
Abfahrt:
Bis zum Bruch(erster im Abfahrtssinn) sehr hart mit erwähnten Windgangeln, aber gut zu fahren.
Danach schon sehr tief durchfeuchtet, das Schwingen kostete einige kräfteraubende Beinarbeit.
Am Chüöbärgli dann nochmal kurz recht gut fahrbarer Sulz.
Eisabbruch am ersten Bruch(siehe Bild). Hat aber keinen Einfluss auf die Route. Ansonsten nichts, Die Spalten sind noch gut eingeschneit.
Weiterhin sehr gut machbar. Empfehlenswert. Allerdings muss die Situation nach dem Wetterumschwung neu beurteilt werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sustenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 22.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Harscheisen machen Sinn.
Freundliche Bedienung in der Steinlodge.
Viele Grüsse noch an die Viererseilschaft vom SAC.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.04.2014 um 17:58
3877 mal angezeigt