Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: Überschreitung Nordflanke Abfahrt Rhonegletscher, ab Realp

powderdream09

Verhältnisse

26.04.2014
3 Person(en)
ja
Nachts keine Abstrahlung, extrem pflotschig bis Tiefengletscher. Der Schnee ist bis dort auch massiv weniger geworden, momentan muss man ca. 20 Minuten tragen (Stand gestern). Nordflanke war auch sehr weich, merci dem Vorgänger fürs Spuren. Die letzten 3-4m zum Grat hoch sind momentan etwas sportlicher, zwei Eisgeräte sind nicht fehl am Platz.
Hammersabfahrt bis Rhonegletscher, danach zunehmend pflotschig. Zurück zur Furkapasshöhe etwas zäh, ist auch eine ganz schöne Distanz.
Eine Ladung Neuschnee wäre höchst willkommen, Hänge unterhalb Albert Heim Hütte teilweise komplett schneefrei, ohne Neuschnee wird der Rhonegletscher im unteren Teil bis zur Passöffnung ebenfalls aper sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es kann ca. 1km oberhalb von Realp parkiert werden. Hotel Tiefenbach ist immer ein Besuch wert.
Sehr schöne Rundtour; unterwegs mit Pascal und Stefan, merci für die coole Tour!
Bilder gibt es hier: http://www.hikr.org/tour/post79668.html
Mein Iphone war leider im Fotostreik;-).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.04.2014 um 18:33
3254 mal angezeigt