Verhältnisse - Detail

Gipfel: Äbeni Flue /Ebnefluh, 3962 m.ü.M.

Route: Normalweg ab Hollandiahütte

Urs41

Verhältnisse

26.04.2014
5 Person(en)
ja
Ein Prachtstag; bis am frühen Nachmittag strahlend blauer Himmel. Gletscher gut eingeschneit; dank klarer Nacht Schnee beim Aufstieg weitgehend hart, bei der Abfahrt leicht aufgesulzt. Perfekte Frühlingsverhältnisse!
-
Bleibt voraussichtlich noch lange gut. Allerdings wird der Schnee bei der Abfahrt ins Lötschental langsam knapp. Wir mussten die Skis ca. 1/4 Stunde vor der Fafleralp buckeln. Von dort fährt stündlich (13.30, 14.30 etc.) ein privater Taxidienst nach Blatten (Fr. 10 pro Person).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Äbeni Flue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zusammen mit dem Weg vom Jungfraujoch zur Hollandiahütte (am Vortag) ergibt diese Tour total ca. 1200 m Aufstieg und knapp 3000 m Abfahrt. Am 25./26.4. war es von (fast) zuoberst bis (fast) zuunterst eine reine Genusstour!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.04.2014 um 11:03
2754 mal angezeigt