Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hoher Kasten, 1794 m.ü.M.

Route: ab Brülisau

Roberto Maschio

Verhältnisse

04.05.2014
1 Person(en)
ja
Start um 9:00 Uhr bei 3°C und frischem Nordwind und tief hängenden Wolken. Da es in der Nacht bis auf ca. 1‘250 Mt. runtergeschneit hatte, präsentierte sich der Alpstein etwas winterlich. Wege aber gut begehbar, bis auf ein paar Stellen unter der Kastenwand Richtung Wänneli. Dort hatte es wegen Tropfwasser teilweise Eisauflage…
Schnee schmilzt aber zusehends dahin!
Hübsche Tour mit mehreren Einkehrmöglichkeiten. Abstieg vom Wänneli vorbei an der Alp Grueben zum Sämtisersee ist sicherlich nie überlaufen…
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sämtliche Berggasthäuser haben offen und die Wandersaison hat definitiv begonnen.
Querung Nord-Ost Mulde unter dem Hohen Kasten hat noch das übliche Frühlingsschneefeld, ist aber perfekt geschaufelt…
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.05.2014 um 15:24
1253 mal angezeigt