Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Bielenhorn, 2940 m.ü.M.

Route: Ab Realp (Barriere)

belrob

Verhältnisse

04.05.2014
1 Person(en)
ja
Nebel in Altdorf, Nebel in Realp. Skis mussten von der Furkapass Barriere ca. 15.Min auf den "Buckel", dann auf tragender Schneedecke zum Tätsch hinauf. In den Tiefenkessel abgefahren, die Vortagsspuren waren mit einem "Schäumchen" Neuschnee überzuckert. Unter dem Chli und Gross Bielenhorn kam Wind auf der dem Nebel kurzerhand den Garaus machte. Sonne pur mit guter Fernsicht am Gipfel. Zur Unteren Bielenlücke abgefahren, von dort recht steil zur Sidelenhütte hinab. Die Hänge zum Bielenstafel waren wunderschön zu fahren. Auf der noch gut eingeschneiten Furkastrasse nach Tiefenbach, dort bei Hansruedi und Madeleine eingekehrt. Auf der Pass-Strasse von Tiefenbach zur Fuchsegg müssen die Skis kurz abgeschnallt werden. Auf dem Restschnee über die Staudenhänge so weit es ging, dann per Pedes zum Auto zurück.

Lohnende Einkehr im Hotel Tiefenbach. Hansruedi gibt wertvolle Infos über Tourensituation im Gebiet.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Früh starten, der Schnee unter 2000M wird im Tagesverlauf schnell sumpfig. Heute hatte es genügend Platz, nur noch drei Tourler aus Zug angetroffen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.05.2014 um 22:35
2892 mal angezeigt