Verhältnisse - Detail

Gipfel: Laliderer Spitze, 2588 m.ü.M.

Route: Von Scharnitz über Kastenalm

Ralf Lotz

Verhältnisse

06.05.2014
1 Person(en)
ja
Man kommt mit dem MB bis ins in den ebenen hinteren Teil des Rosslochs (ein paar erste Schneeflecken ignorieren). Schnee im Bockkar erst ab ca 1850m, daher die Abfahrtsvariante über das Rosskar genutzt. Abfahrt von der Lalider Spitze um 09:30 Uhr aufgrund der Südexposition und der nachfolgenden langen Querung (ohne Anfellen) optimal. Aus dem Rosskar noch die Rosslochspitze bestiegen (s. separater Eintrag). Schöner Firn bis ca 1800m. Abfahrt bis knapp vor Punkt 1630 möglich, wenn man die ganz rechte (westlichste) Rinne (im Aufstiegssinn) abfährt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Laliderer Spitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Mountainbike, Pickel, Steigeisen, Harscheisen.
Zeitbedarf von 5.5h nur für den Aufstieg zur Laliderer Spitze.
Im Winter anscheinend laut Buch der Biwakschachtel selten bestiegener Gipfel, 2014 der zweite Eintrag im Hüttenbuch.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.05.2014 um 21:47
3105 mal angezeigt