Verhältnisse - Detail

Gipfel: Finsteraarhorn

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

05.08.2004
Von der Finsteraarhornhütte 3048 m.ü.M. gestartet. Zeitbedarf ca. 5std. Anfangs auf markiertem Pfad auf den Glescher. Weiter, gerade-aufwärts über Firn/Eis zum Hugisattel.
Die Gletscher sind gut zugeschneit. Die Spaltenbrücken stabil. Im gesamten Aufstieg zum Finsteraarhorn sind nur wenige Spalten sichtbar! Gute, ja sogar sehr gute Verhältnisse!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.08.2004 um 12:21
181 mal angezeigt
By|Sn|Vy