Verhältnisse - Detail

Gipfel: Balmflue/Balmfluechöpfli, 1290 m.ü.M.

Route: S-Grat

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

17.05.2014
1 Person(en)
ja
Ein paar noch verbliebene nasse Stellen trübten das Klettererlebnis Balmflue kaum mal. Wind und häufoige Abdeckung der Sonne durch Gewölk ließen uns beim Klettern die Jacken anbehalten.

Diese Tour hat uns mit Länge, Abwechslungsreichtum, Landschaftserlebnis (ständige Aussicht übers Mittelland hinweg zu den Berner Alpen und zum "Dreigestirn")und einem fantastischen Fels vollauf begeistert! Selten dürfte sich Vergleichbares in Mittelgebirgen finden. Wir kommen wieder!
Die Südexposition könnte auch mal eine Winterkletterei hergeben ...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Balmflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.05.2014 um 19:30
1867 mal angezeigt