Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dufourspitze/Monte Rosa, 4634 m.ü.M.

Route: Silbersattelroute

Seilbahn-Cüci

Verhältnisse

18.05.2014
2 Person(en)
ja
Zutreffend für Hüttenzustieg via Schwarztor, Gipfelaufstieg via Silbersattel und Abfahrt via Klettersteig und Gornergletscher zum Roten Boden (siehe Bild).
ACHTUNG: Die Abfahrt über den Gornergletscher, durch die Schlucht nach Furi geht nicht mehr. Schneebrücken in der Schlucht sind gebrochen.
Abfahrt vom Schwarztor (um 13:30 Uhr) bis ca. 3500 leicht windgepresst, dann pulvrig, ab ca. 2800 sulzig.
Aufstieg zur Monte Rosa Hütte problemlos, Spalten gut eingeschneit. Aufstieg von der Monte Rosa Hütte zur Dufourspitze perfekt gespurt. Spalten gut eingeschneit. Gletscherbruch zwischen 4200 und 4500 problemlos über gute Spur begehbar. Couloir vom Silbersattel bis zum Gipfel mit Bohrhaken, Ketten und Taus eingerichtet. Abfahrt vom Silbersattel bis ca. 3600 leicht windgepresst aber gut fahrbar. Zwischen 3600 und 3400 Bruchharst, unterhalb 3400 perfekter Sulz (13:00 Uhr).
Mit der Abfahrts-Variante über den Klettersteig/Gornergletscher/Roter Boden spart man rund 1h verglichen mit Abstieg via Monte Rosa Hütte/Roter Boden.
Bleibt weiterhin gut. Einzig der Ausstieg aus dem Gebiet wird schlechter. Variante über den Klettersteig/Gornergletscher bleibt noch eine Weile gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Dufourspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Perfekt geführte Monte Rosa Hütte. Freundliches Hüttenteam, selbst bei grösstem Andrang. Einzig der Marschtee ist nicht jedermanns Geschmack.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.05.2014 um 10:59
4846 mal angezeigt