Verhältnisse - Detail

Gipfel: Üsseres Barrhorn/Höchster Bergwandergipfel, 3610 m.ü.M.

Route: N-Flanke vom Turtmanntal

lorenzo

Verhältnisse

24.05.2014
1 Person(en)
ja
Restbewölkung, dann sonnig, später Quellwolken. Ski unterhalb 2250m getragen. Pipjitälli morgens tragend gefroren, mittags schöner Sulz. N-Flanke hart und griffig, zwischendurch schöner Pulver.
Altes grosses Nassschneebrett unterhalb Barrwang (NW-Exposition).
Mit länger werdender Tragdauer bei genügender Abstrahlung vorläufig noch gut machbar. NW-Couloir sah auch gut aus.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Üsseres Barrhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Strasse bis Vorder Sänntum offen.
Start 7 Uhr, Gipfel 12 Uhr, retour 15 Uhr.
Material: 2 Eisgeräte, Steigeisen, Helm.
Ich bin über die Wächte am NW-Grat 10m zu Fuss abgeklettert und E des Serac abgefahren, wo ich zuunterst mit Steigeisen nochmals 10m abklettern musste (nicht lohnend, besser durch das schöne Couloir W vom Serac abfahren).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.05.2014 um 22:24
2116 mal angezeigt