Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: Ab Hotel Tiefenbach über Nordgrat

www.cornelsuter.ch

Verhältnisse

25.05.2014
1 Person(en)
ja
Aufstieg:
Wetter, am morgen früh klar, dann sonnig, aber schon bald kamen hohe Schleierwolken auf, im Verlauf vom Vormittag zogen kleine dichtere Wolken hinüber, auf dem Grat und auf dem Gipfel teils windig aus südlicher Richtung.

Bei der Einmündung Tätschstrasse/Furkapassstrasse müssen die Ski auf dem Albert Heim Hüttenweg getragen werden bis ca 2220m. Ab hier war der Schnee hart und gefroren. Im Älpetli den Tiefenbach rechts umgehen, sonst muss man evtl über den offen Bach steigen…..
Auf dem Tiefengletscher gute Verhältnisse, griffig, hart so soll es sein.
Anstieg zum Skidepot, da war der Schnee welcher in der Nacht von Freitag und SA bis Mittag gefallen ist noch überhaupt nicht verbunden, Graupel man hätte meinen können es sei ein Kugellager unter den Skis, ich wählte nicht wie oben der Aufstieg über die Eisenbügel, sondern etwas links davon hinauf. Als es steiler wurde war die Schnee Qualität viel besser, kein Graupel aber unterschiedliche Menge Neuschnee auf Hartschnee, die Steigeisen und Pickel hatten guten halt. In die Wechte haben Tourengänger vor ein paar Tagen eine Lücke gemacht, Aufstieg und Querung im oberen Teil zu dieser Lücke ist recht steil ca 50°. Angekommen auf dem Grat war keine Spur, somit durfte ich spuren, was teilweise etwas anstrengend war, Deckel der man häufig durchbrach. Im Felsigen Teil vom Grat hat es wenig Schnee.

Abstieg/Abfahrt:
Auf der Route zurück, von der Lücke in der Wechte Abstieg zum Skidepot um ca 10:15 Uhr weichte der Schnee schnell auf.

Die Abfahrt auf dem Tiefengletscher war vom allerbesten, juuuuuz, feiner Teppich, super Sulz, jede präparierte Piste kommt da nicht ran. Auch weiter unten im Tälchen vom Tiefenbach recht gut zu fahren. Besser Östlich am Pt.2395 herum abfahren da hat es mehr Schnee.
keine
noch ca 1 Woche gut machbar, dann müssen die Ski schon weit im Älpetli getragen werden. Auf dem Tiefengletscher und auf dem Grat bleiben die Verhältnisse weiter gut.

Mit den kommenden Niederschlägen wieder neu beurteilen, vorallem der Fussaufstieg.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Nette und freundliche Bewirtung im Hotel Tiefenbach, danke für die Gastfreundschaft.

Auf dem Gipfel getroffen, Leo, Veri, Peter, im Abstieg Daniel, Urs. Gruäss

Weitere Bilder:
http://www.cornelsuter.ch/fotoalbum/2014/skitour/galenstock/index.htm
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.05.2014 um 21:25
4127 mal angezeigt