Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tristkopf, 2359 m.ü.M.

Route: Nordanstieg über Bamberger Hütte

Hänse

Verhältnisse

25.05.2014
2 Person(en)
ja
Oberhalb der Wagenkehralm mehrheitlich viele großflächige Schneefelder, welche sich mit etwas Geschick und je nach Vorliebe (ob im Schnee oder in der Wiese) mehr oder minder trocken umgehen lassen. Der Verbindungsgrat zwischen Kröndlhorn und Tristkopf ist abgeweht und dadurch trocken begehbar.
Die Schneedecke selbst ist recht gut verfestigt, wird jedoch gegen Mittag deutlich weicher.
Am Joch und am Gipfel bis Mittag mässiger Wind aus Sektor Süd bis Ost, gegen Nachmittag auf Nordost drehend. Ohne Sonne recht kühl, ansonsten mollig warm mit mässiger Fernsicht.
Lässt sich derzeit gut mit Firngleitern machen, auch auf den umliegenden Gipfeln noch recht viel Schnee.Ansonsten sind Gamaschen derzeit kein überflüssiger Ausrüstungsgegenstand. Hütte derzeit geschlossen.
Wäre eine schöne Bike an Hike tour, ist jedoch verboten und hermetisch abgeriegelt und natürlich verboten!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tristkopf (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wunderschöner Tag mit ziehenden Wolken und herrlichen Farben. Auf dem Gipfel und auf der Wagenkehralm mollig warm und Zeit für einen Mittagsschlaf in der Sonne. Z. Zt. noch wenig Fauna.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.05.2014 um 19:18
915 mal angezeigt