Verhältnisse - Detail

Gipfel: Brienzer Rothorn, 2350 m.ü.M.

Route: Blattenegg - Lätt (Schnee) gässli...

bergler72

Verhältnisse

29.05.2014
2 Person(en)
ja
Bis unterhalb Chruterebode ca 1900m schneefrei, ab da meist Trittschnee bis oberhalb Lättgässli. Der Neuschnee vor 2 Wochen ist total durchnässt, darunter fest, haben zwischen Chruterebode u Lättgässli eine Spur geschaufelt, Lättgässli )im Moment noch Schneegässli) ist etwas Vorsicht geboten (steil) die Betonstufen sind erst ganz zuoberst zu sehen. Der Ausstieg auf den Grat ist über eine Wächte recht gut machbar. Das Lättgässli im Abstieg ist nur trittsicheren und Bergerfahrenen zu empfehlen...Auch im Abstieg vom Rothorngipfel hat es noch viel Altschnee, bis Eisee kann er meist umgangen werden, unterhalb (im Winter Talabfahrt) ist noch der ganze Steilhang oberhalb Stäfeli im Schnee. --- Bergwege sind offiziell noch gesperrt !!
Je nach Wetter und Temperatur hat es noch 1-2 Wochen Schnee an den besagten Stellen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Brienzer Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.05.2014 um 19:00
2408 mal angezeigt