Verhältnisse - Detail

Gipfel: Morgenhorn, 3627 m.ü.M.

Route: Bundläger - Hohtürlihang - Morgenhorn

Maisander

Verhältnisse

31.05.2014
3 Person(en)
ja
Alles in allem: Traumhaft! Start im Bundläger kurz vor 5h morgens, haarscharf über der Nebelgrenze. Hohtürlihang tragend gefroren, ab 2500 dünne Pulverauflage. Gletscher gut eingeschneit. Im Schlusshang ein wenig herumgewühlt, dafür mit Skis vom Gipfel abfahren können.
Abfahrt: Gipfelhang teils gedeckelt, dann fantastische Verhältnisse auf dem Gletscher: seidenfeines Pülverli nahtlos in butterzartes Sülzli übergehend…Unterhalb des Hohtürlis im Bereich des Sommerweges auf einen Schlag faul; Nassschneerutsche am Laufmeter ausgelöst. Zum Glück glitt nur jeweils die oberste Schicht ab, für Spektakel war dennoch gesorgt…Unterhalb 2500m dank anderer Exposition wieder besser zum Fahren.
oberflächennahe Nassschneerutsche unterhalb des Hohtürlis
Bleibt noch eine Weile gut!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Morgenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Danke Joel und Ändu für die super Begleitung!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.05.2014 um 16:50
2150 mal angezeigt