Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Lucendro, 2962 m.ü.M.

Route: Vom Gotthardpass über die Vallettalücke

Peter Huber

Verhältnisse

01.06.2014
2 Person(en)
ja
Schön, einige Schleierwolken, oben kalte Bise. Es hat genug Schnee ab der Passtrasse. Stellenweise etwas eisig und rutschig im Aufstieg. Gipfelauftieg harte, gute Tritte. Der Aufstieg vom Passo di Lucendro Richtung Fibbia ist durchgehend schneebedeckt - kurze Tragpassage, gut zu machen. Gute Tritte, Schnee hart gefroren.
Beim Start um 5:30 alles hart gefroren. Abfahrt ab Lucendro um 8:30 Uhr brachte gut griffigen Schnee. Abfahrt ab Fibbia 10 Uhr war dann schon schön weich.
Etliches Volk unterwegs, aber nicht überlaufen.
Bleibt noch einige Zeit gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Lucendro (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch

Übernachtung im Gotthard Hospitz einfach und zweckmässig - es gibt auch schönere Zimmer für etwas mehr Geld. Erspart die sehr frühe Anreise aus dem Unterland.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.06.2014 um 19:38
2548 mal angezeigt