Verhältnisse - Detail

Gipfel: Beisteinmauer, 635 m.ü.M.

Route: Trattenbach-Klettersteig

AndréTT

Verhältnisse

29.05.2014
6-10 Person(en)
ja
Nicht kalt, aber wolkenverhangen und Regen, der dann gegen 14:00 Uhr nachließ.
Durch die vielen unterschiedlichen Varianten und Schwierigkeitsgrade ist dieser KS-Park ein Halbtagesprogramm. Wer Lust hat, kann dort auch die oberen Schwierigkeitsgrade immer wieder versuchen, bis sie ihm gelingen. Bei Nässe wird der Kalkstein jedoch sehr schmierig.
Am Himmelfahrtstag (dem deutschen "Vatertag") durch Autobahnstaus erst am späten Mittag eingestiegen. Im Steig dann die "Lust auf Berg"- FB-Freunde getroffen. Danke an Patricia für die Einladung und abendliche Geburtstagsfeier ! Am nächsten Morgen riefen mich dann allerdings die trockenen Berge südlich der Gailtaler Alpen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.06.2014 um 10:09
1177 mal angezeigt