Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bluemlisalphorn-Überschreitung

Route:

Markus Good

Verhältnisse

15.08.2004
Wir sind um 04.15 Uhr in der Bluemlisalphütte gestartet. Das Morgenhorn erreichten wir bei Sonnenaufgang. Anschliessend sind wir über die "Wyssi Frau" zum Bluemlisalphorn aufgestiegen, den wir um 12.45 Uhr erreichten. Der Abstieg erfolgte über "Rothornsattel" und anschliessend direkt zum Oeschinensee hinunter.
Die Verhältnisse waren sehr schwierig. Im Aufstieg zum "Morgenhorn" und im Abstieg der "Wyssi Frau" muss, wegen Blankeis an mehreren Stellen geschraubt werden. Die Kletterstellen im Fels waren wegen Neuschnee und abwärts geschichteter Platten ebenfalls schwer und schlecht abzusichern. Die Tour ist bei den angetroffenen Verhältnissen als "S = schwer" einzustufen gegenüber "ZS" wie im SAC-Führer. Der Direktabstieg zum Oeschinensee ist sher zu empfehlen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.08.2004 um 09:43
158 mal angezeigt
By|Sn|Vy