Verhältnisse - Detail

Gipfel: Basodino SSW-Grat

Route:

marco

Verhältnisse

22.08.2004
Der Gletscher unter dem Passo d'Antabia hat sich stark zurückgezogen: im Vergleich zum Clubführer TI (R. 497), wo von einem plattigen Couloir von 20 m die Rede ist, sind nun ca. 80 Hm zu klettern (Schwierigkeit ca. ZS-). Für den Abstieg und zur Sicherung sind 3 Abseilstellen eingerichtet. -------- Die Route 502 über die Südflanke von P. 3013 (Normalroute von Pian di Crest) ist mit Fixseilen gesichert, doch gemäss Hüttenwart gab es im Juli einen grossen Felssturz und seither wird die Route nicht mehr empfohlen (viel loses Material, Seile evtl. beschädigt).
Mit zunehmender Ausaperung wird die Route vermutlich nicht schwieriger, aber etwas länger...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.08.2004 um 21:56
227 mal angezeigt
By|Sn|Vy