Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großer Möseler

Route:

Christoph

Verhältnisse

06.09.2004
Start um 5:50 beim Nevesstausee; über steilen Weg hinauf zum Neveser Höhenweg, über diesen dann ca. 20min, bevor es dann nördlich auf die Moräne hinauf Richtung Möselescharte geht. Der "Gletscher" auf ca. 3000m Höhe kann rechts ohne Probleme umgangen werden. Von der Möselescharte in leichter Kletterei über z.T. brüchigen Felsen hinauf zum Gipfel. 8:40 Ankunft am Gipfel.
Wenn es nicht schneit, werden die Verhältnisse noch eine Weile optimal bleiben. Kein Seil, kein Pickel und bei Umgehen des "Gletschers" auch keine Steigeisen nötig. Bei Begehen des Gletschers Achtung auf Steinschlag vom Möselekopf auf der linken Seite.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.09.2004 um 15:40
168 mal angezeigt
By|Sn|Vy