Verhältnisse - Detail

Gipfel: Windlegergrat

Route:

Robert R,

Verhältnisse

06.09.2004
Als Tagestour gegangen-vorher Übernachtung in der Bachlalm. Achtung:die Zufahrtsstrasse ist für den öffentlichen Verkehr nicht mehr möglich - die Shuttlebusse fahren nur bis 17:30. Aufsieg vom Parkplatz bis zur Bachlalm ca. 45 min.
Die Felsqualität ist schlecht, der Grat aber sehr lohnend. Bei Durchschreitung des Unteren und Oberen Windlegergrates muß Gesamttiming im Auge behalten werden, da der Abstieg vom Torsteingipfel über die Torsteinwächte (momentan sehr griffig und ohne Steigeisen, aber mit Skistöcken oder Pickel zu gehen), Torsteineck, Windlegerscharte zurück zum Parkplatz fast 4 h dauert !
Sehr wichtig ist die Mitnahme einiger Bandschlaufen und Friends, da die Absicherung sehr "alpin" ist. (keine Bohrhaken)
bei gutem Wetter im September lohnend
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.09.2004 um 16:09
179 mal angezeigt
By|Sn|Vy