Verhältnisse - Detail

Gipfel: Palon de la Mare

Route:

Alban Glaser

Verhältnisse

07.09.2004
Aufstieg ab Parkplatz, an Brancahütte vorbei über Normalweg zum Gipfel (4,5h ; 1600Hm, Gipfel auf 3700m). Gute Verhältnisse. Im ganzen Gebiet alle Gletscher überwiegend Blankeis. Spalten im Aufstieg zum Gipfel gut passierbar, Seil sinnvoll. Mehrere Personen auch unterwegs in den Anstiegen zum Vioz und der P. San Mateo.

P.S.:Die Berge rund um das Fornobecken weisen viele steile Eisanstieg auf, welche derzeit alle Blankeisflanken sind. Schauen recht interessant aus.
Der Blick zum Königspitze-Normalweg zeigte, dass die Firnrinne die durch die Felsen zum Gipfelfirn führt, nahezu komplett ausgeapert ist.
Bleibt noch länger gut.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.09.2004 um 10:28
192 mal angezeigt
By|Sn|Vy