Verhältnisse - Detail

Gipfel: Agiulle d´Argentière

Route:

Johannes Weizenegger

Verhältnisse

05.09.2004
Bahn Grand Montet ab 31.August geschlossen und auch die Hütte (refuge d'Argentière). Zustieg: lang und mühsam aber problemlos. Winterraum offen, alles nötige vorhanden, aber nicht sehr gemütlich.
MO: Klettern an Aiguille de Refuge. Super Fels, kaum Haken. Standplätze vorhanden. Sicherungen gut möglich.
DIE: Hochtour auf die Aiguille d'Argentiere über Normalweg (Glacier du Milieu). Als wenig schwierig beschrieben, aber ziemlich steiler Gipfelhang (400hm). Bei momentanen Bedingungen nicht ganz einfach: Passagen mit Blankeis.
Laut Führer Aufstieg über rechte Gletscherseite, momentan nur ganz links möglich.
Bis zum ersten Schnee, bleibt es so!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.09.2004 um 11:28
266 mal angezeigt
By|Sn|Vy