Verhältnisse - Detail

Gipfel: Barrhörner / Schöllihorn, 3610 m.ü.M.

Route:

Manuel Haas

Verhältnisse

05.08.2003
1 Person(en)
ja
Alles auf Pfaden, schöner Nachtmarsch von Turtmann aus bei Sternenhimmel und milden Temperaturen. Sehr schöne Aussichtspunkte.
Neuerdings ist das Schöllijoch als Übergang von der Turtmann- zur Topalihütte rot-weiss markiert. Das ist reichlich kühn: Der Abstieg vom Joch auf der Topali-Seite ist trotz Fixseil ein übles Ding: Brüchig, Spontan-Steinschlag von der Seite, Blankeis, kleiner Schrund. Für die Begehung sind Pickel, Steigeisen und Rosenkranz mitzunehmen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
In dieser Gegend finden sich die höchsten reinen Wandergipfel der Schweiz. - Wer gerne volle SAC-Hütten hat, nächtigt in Tracuit oder in der Turtmannhütte. - Busbetrieb von Oberems (Seilbahn von Turtmann) nach Gruben: Nur 3-4 Kurse am Tag.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.08.2003 um 00:00
215 mal angezeigt
By|Sn|Vy