Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dachstein Suedwand, Steinerweg

Route:

Wouter Dorigo

Verhältnisse

20.09.2004
Supertour! Bombenfester trockener Fels. Oben-ohne-Wetter auf knapp 3000 meter! Es waren leider sehr viele Seilschaften unterwegs, was oft zu Wartezeiten gefuehrt hat.
Einstieg ueber Geroellruecken ohne Steigeisen gut zu erreichen.
Abstieg ueber Klettersteig richtung Seibahn war leider schon ein wenig vereist/verschneit, Groedeln oder Steigeisen haetten den Abstieg sicherlich leichter und schneller gemacht. Allerdings kann man den Abstieg eventuell gut absichern.
Bei angekuendigtem Temperatursturz und Niederschlaege koennten die Verhaeltnisse sich verschlechtern. Wegen der Suedlage kann die Wand sich aber bei schoenem Wetter nach Schneefall ziemlich schnell wieder trocknen. An der Nordseite (Abstieg) ist der Winter warscheinlich definitiv eingetreten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.09.2004 um 10:33
168 mal angezeigt
By|Sn|Vy