Verhältnisse - Detail

Gipfel: Finsteraarhorn südl Ostsporn

Route:

Arne

Verhältnisse

18.09.2004
auf der nordseite des sporns und z.t. auch auf dem grat liegt viel schnee, die ansteigende querung auf den eigentlichen sporn in wandmitte ist schnee- und eisbedeckt und daher etwas heikel. wir waren auf genußklettern im trockenen fels eingestellt, hatten insgesamt nur ein eisgerät dabei und haben uns deshalb nach halber höhe zurückgezogen
insgesamt keine optimalen verhältnisse, man muß sich auf einige mixedlängen im IV (fels)grad einstellen.
damit erheblich schwieriger als im führer angegeben.
der schnee wird dieses jahr nicht mehr verschwinden
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.09.2004 um 10:35
225 mal angezeigt
By|Sn|Vy