Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ober Gabelhorn, Arbengrat

Route:

Lorenz Guldenfels

Verhältnisse

21.09.2004
Wir führten die Überschreitung des Ober Gabelhorns durch, Aufstieg über den Arbengrat, Abstieg über den ENE-Grat und Wellenkuppe. Die Bedingungen waren gut, der Fels am Arbengrat trocken und schneefrei, der ENE-Grat gut eingefirnt, keine Blankeispassagen.

Der Zustieg zum Arbenbiwak führt am Schluss über einen senkrechten Klettersteig (ca. 20 m), wo man sich am besten anseilt und sichert.

Der Zustieg vom Arbenbiwak auf den Arbengrat führt nicht über das Arbenjoch (wie im SAC-Führer 1993 noch beschrieben), sondern auf einem direkteren Weg, der im Biwak mittels Foto dokumentiert ist.
Wenn kein Schnee fällt, weiterhin gute Bedingungen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.09.2004 um 15:34
178 mal angezeigt
By|Sn|Vy