Verhältnisse - Detail

Gipfel: Überschreitung Punta Nera (3683m) und Punta Bianca (3630m)

Route:

Haico Sterk

Verhältnisse

27.09.2004
Ab rifugio Quintino Sella bei leichtem Schnee und starker wind (80 kmh) ins Colle della Noire, wo der wind nog stärker (bis 100 kmh) wehte. Neuschnee erschwerte die überschreitung des überigens leichten gipfels. Von der Besteigung des Punta Bianca wurde wegen schnee und wind abgesehen also zurück über die Punta Nera. Wie auf einem Schlag war da die Kaltfront dann vorüber als wurde verlängert: runter auf den Ghiacciaio del Trajoz und über die nordflanke (blankeis, 45grad)auf den felsigen gipfelaufbau des Punta Rossa. Abstieg über den ostgrat.
Wenn es keinen baldigen herbstlichen Niederschlag gibt, bleibt die Tour gut machbar. Allerdings wäre das Besteigen des Punta Bianca (3798m) eine schöne Kronung in der Sommerzeit. Seit dieses wochenende hat die Sellahütte zu.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.09.2004 um 14:33
136 mal angezeigt
By|Sn|Vy