Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lalidererspitze Herzogkante

Route:

Walter Lackermayr

Verhältnisse

07.10.2004
Einstiegsfirneld wie üblich bockhart aber unproblematisch. Kante trocken und schneefrei. An einigen Ständen sind noch die umgeschlagenen Bühlerhaken, können aber mit dünner Bandschlinge gefädelt werden, an machnen Ständen ist aber auch gar nichts mehr, habe aber vielleicht auch nicht alles gesehen. Geschlagenes Material eher wenig, allerdings dann manchmal glech mehrer H, oft an eher leichten Stellen. Allgemein: Wer die Kante seilschaftmäßig sichern will braucht Material, u. U. auch ein paar Haken und in jedem Fall einen gefestigten Vorsteiger.
Spindlerschlucht: Oben schon zum Teil vereist, aber es ging noch gut.
Wird nach dem nächsten Schlechtwetter wohl deutlich anspruchsvoller, die Spindlerschlucht dürfte nach dem nächsten Schnee dann nicht mehr lustig sein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.10.2004 um 09:26
235 mal angezeigt
By|Sn|Vy