Verhältnisse - Detail

Gipfel: Siebnen-Trepsen-Scheidegg-Näfels

Route:

David Huber&Stefan Kölz

Verhältnisse

25.10.2004
Biketour: 0930h ab Siebnen, bei P 714 Abzweigung ins wildromantische Trepsental. Ab 1097m Tragstrecke durch den sumpfigen Trepsenkessel via Grotzen, 1262, zwei Bachtobel durchquerend nach SW bis P 1358. Ab der Hütte bis Scheidegg, 1431 teilweise fahrbar. Sumpfige Abfahrt nach Hinter Schwändi. Erst ab P 1260 wieder geteert. Von da 10 min nach Näfels, an 12h.
Trotz sommerlichen Temperaturverhältnissen westlich&östlich des Pässchens sumpfig. Geeigneterer Aufstieg via Innerthal, Schwarzenegg. Der Weg unterhalb Bockmattli-Tierberg-Scheidegg ist seit dem Frühling bikerfreundlicher. Es wurden Stege und Brücken über den Sumpf gebaut. Die Abfahrt nach Hinter Schwändi ist nur für technisch Geübte.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.10.2004 um 00:19
246 mal angezeigt
By|Sn|Vy