Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zimba West

Route:

Josef

Verhältnisse

23.10.2004
Am Vorabend (23.10.) von Tschapina (Bürserberg) zur Sarottlahütte aufgestiegen - Zeit ca. 1h 45min.

24.10.: Um ca. 7.30 Uhr Aufstieg zum Zimbajoch - Zeit knapp 2h. Fast Schneefrei. Weiter auf Normalroute über Sohmplatte (III) ohne grössere Schwierigkeiten (II) zum Gipfel. Traumfernsicht! Abstieg über Normalroute bis Abseilpunkt oberhalb der Sohmplatte. 50m Seil reicht knapp!
Abstieg bis Tschapina (ab Zimbajoch ca. 2h 15min Netto).
Optimale Verhältnisse an der Zimba! Alle Grate wurden begangen. Ohne Neuschnee bleibt das auch so.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.10.2004 um 10:33
197 mal angezeigt
By|Sn|Vy