Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weißseespitze NW

Route:

Bellini Michele

Verhältnisse

08.11.2004
Die Nordwand befindet sich ganz in der nähe von den Gletscherskigebiet von Kaunertal.
Die Kaunertal ist 40 km lang und ingesamt der Gletscher ist 75 km weit von Reschenpass.
Jedes Auto ohne Tageskarte muss 19 ? für die Gletscherstrasse zahlen.
Wir sind um 8 von Parkplatz mit 5 cm neu Schnee gestartet. Wir sind mit den Ski ungefähr 300 mt auf den Piste skigefahren und dann unter die Wand links abbiegen.
Bis es nicht Steil war, sind wir mit den Ski gegangen.
Erste Teil ist es Steil, maximal 50 Grad, 50 mt und ingesamt ????? mt. Diese erste Teil hat nicht so viel Schnee, von 20 cm bis die neue 5 cm , alles über morsch Eis, wo die Pickel können nichts greifen.
Danach 100 mt ungefähr am 30 ° Steil, und dann beginn die Echte Wand: immer 45-50 ° bis den obere Plateau . Ich denke das die Schnee Lage war es nicht so gut: 40 cm Schnee, alte Pulver Schnne, nicht umwandelt, wo war es schwierig und mühsam weiter zu gehen.
Die Kreuz von der Spitze steht nicht mehr auf den Plateau, aber am ende des Nordwand, muss man rechts abbiegen und dann sieht man den Kreuz.
Oben war es fast Heiter und windig und mit eine Temperatur von ?9°.
Abstieg: zurück gehen richtung Nordwand. Dann vor die Nordwand links abbiegen auf dem Grat. Hier geht man nach unter ohne viele Schwierigkeiten bis zum einem Joch.
Wir haben entschieden, wegen Verspätung in unsere Zeittabelle, hier unten absteigen.
Am Anfang zu Fuß und dann mit dem Ski. Wir kannten nicht den Gletscher so wir sind gerade aus skigefahren richtung Tal; wir waren geseilt. Aber plötzlich sieht man, dass wir oben wo eine Risige Serachs waren.
Richtung Felginnerjoch wollen wir nicht weiter fahren, weil es nicht sieht, wie Steil es den Gletcher war. So mit dem Hilfe von unseren Aufstieg Photos, haben wir entschiden den Glechter richtung rechts von unsere Abstieg von Pass , nach dem Grat.
So haben wir wieder die Nordwand erreicht. Hier sind wir sehr langsam und aufmerksam durch die erste 150 mt von Nordwand skigefahren.

Teilnehmer: Michele und Andrea . michele.bellini@topcontrol.it für Photos


Wenn es schneit , kann es gefährlich werden
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.11.2004 um 15:21
132 mal angezeigt
By|Sn|Vy