Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Ruchen, 3138 m.ü.M.

Route:

Manuel Haas

Verhältnisse

11.08.2003
1 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse! Steigeisen/Pickel z.Z. nicht nötig. In der Ruch Chälen findet sich fast durchgehend ein recht gutes Weglein, das einen flotten Auf- und Abstieg ermöglicht. Der Gipfelkopf ist einfach, aber der Fels ist brüchig.
Empfehlenswert, da landschaftlich eindrücklich. Herrlicher Blick auf Hüfifirn/Tödi. Die N-Wand wird laut Gipfelbuch erstaunlich oft durchstiegen, doch sollen die Verhältnisse nun übel sein (alles locker).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Postauto Flüelen-Unterschächen. Automobilisten können im Alpina in Unterschächen für 20.- eine Tagesbewilligung erstehen und bis Brunnialp fahren. Man kann im Brunni-Beizli auch angenehm übernachten: www.arweb.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.08.2003 um 00:00
173 mal angezeigt
By|Sn|Vy