Verhältnisse - Detail

Gipfel: Guggernüll

Route:

Hannes und Lene

Verhältnisse

04.12.2004
Vom Liftparkplatz der Tambobahn, nach sau kalter Nacht im Schlafsack über die Windigstaffel und Tamboalp Richtung Guggernüll. Abbruch der Tour auf 2.300m und Abfahrt über die Aufstiegsspuhr.
Super Wetter nach der oben beschrieben Nacht! Die Schneeverhältnisse sind ab der Bahn ausreichend - von Deckel bis weicher Pulverschnee ab ca. 1.700m. Wir sind auf dem Weg bis ca. 2.300m geblieben, da neben dem Weg noch viel Steine herausschauen oder nur leicht überdeckt sind. Bei umsichtiger Abfahrt keinen Steinkontakt. Ab 2.300m sehr verblasen.
Ist gut, wenn einem die Kletterhallen- oder Wohnungsdecke auf den Kopf fällt. Aber nicht mit neuen Ski!!!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.12.2004 um 17:08
225 mal angezeigt
By|Sn|Vy