Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aggenstein Südwand

Route:

Beate

Verhältnisse

05.12.2004
Wir sind bei herrlichem Wetter von Grän in 2 Std. zum Einstieg gewandert. Dann die ersten 3 Seillängen auf der Route "rechte Sündwandplatten" und weiter auf der "Osttangete" zum Gipfel. 5 herrliche Seillängen im 3. und 4. Schwierigkeitsgrdt. Abstieg über den Normalweg.
Stefan und Beate
Der Wanderweg ist ab der Hälfte Schneebedeckt, aber mit normaler Ausrüstung gut machbar, Stöcke sind von Vorteil. Die Felsen sind frei und trocken. Der Abstieg vom Gipfel ist im oberen Teil durch den Schnee etwas beschwerlich, aber machbar. Solange das Wetter so toll ist, eine Supertour. Viel Sonne, wenig Wind und angenehme Temperaturen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.12.2004 um 11:10
252 mal angezeigt
By|Sn|Vy