Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gimpl Nordwand (Schertlplatte)

Route:

Sebastian Kocher

Verhältnisse

12.12.2004
Zustieg vom Gasthaus Bärenalle nahe Musau in ca. 2 Stunden bis zum Gimpelband. Gimpelband recht heikel. II-III Gelände mit Schneeauflage. Kaum Sicherungsmöglichkeiten.
Alles mit Steigeisen und einem Eisgerät gegangen.
Tour selber alles trocken. Nur im II-III Gelände nach der Platte und vor dem Gipfel kleine Schneeflecken. Bis auf die letzte Länge zum Gipfel kann aber alles mit Kletterschuhen gegangen werden.
Abstieg über den Normalweg nach Süden.
Danke an die 3 Jungs aus Kempten. Christoph, Simon und Jürgen.
Wenn es nicht schneit wird es erst mal so bleiben.
Das Gimpelband ist allerdings bei mehr Schnee wesentlich angenehmer zu gehen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.12.2004 um 17:46
233 mal angezeigt
By|Sn|Vy