Verhältnisse - Detail

Gipfel: Karhorn (2416m)

Route:

Gustl Elsensohn

Verhältnisse

13.12.2004
Vom GH Bodenalpe (zwischen Lech und Warth, Straße offen, Bushaltest. und P-Möglichkeit) über freie Hänge Richtung Bürstegg. Kurz vor der Walsersiedlung Bürstegg in die breite Steilmulde, die Richtung Karhorn raufzieht, steigen. (Nur in der Mulde liegt noch genügend Schnee.) Ab 2150m Richtung Osten zum Skidepot queren. Von dort 170 Hm zu Fuß zum Gipfel.
Rel. langer Gipfelanstieg, zur Zeit wenig schwierig, ca 3/4 des Weges sind schneefrei. (Steigeisen wegen der derzeitigen Erwärmung nicht erforderlich.)
Abfahrt: Verhältnisse, wie normalerweise im Frühjahr, mit Steinkontakt muss gerechnet werden (alte Bretter nehmen!).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.12.2004 um 08:08
214 mal angezeigt
By|Sn|Vy