Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Rosa

Route:

Stefan Jost

Verhältnisse

14.08.2003
Beithornüberschreittung, Roccia Nera bis W-Gipfel, sehr gute Verhältnisse, Fels trocken, Keine Wächten. Castorüberschreittunggute Spur zur Rif. Q. Sella  Liskammüberschreittung - Grenzgletscher - Monte Rosahütte - Roten Boden - Zermatt
Generell herrschen in diesen Touren ausgezeichnete Verhältnisse speziell in der Liskammüberschreittung sind keine gefährlichen Wächten Vorhanden. Abstieg über Grenzgletscher im unteren Bereich viel Zick-Zack um über die vielen Spalten nach unten zu gelangen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Theodulhütte Prima Küche, wenig Leute, Sella meist voll. 1 - 2 Eisschrauben genügen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.08.2003 um 00:00
135 mal angezeigt
By|Sn|Vy