Verhältnisse - Detail

Gipfel: Doldenhorn, 3638 m.ü.M.

Route:

Michu Röthlisberger

Verhältnisse

14.08.2003
4 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2960m
über den aperen Fründengl. und die Felsbänder problemlos zu Steinmann bei Pkt. 2600müm. Weiter über Gröll und Wegspuren unter den ersten Grataufschwung Pkt. 2975müm. Im Führer beschrieben W umgehen! Das ist im Moment schwierig: Traverse nach W, Schwarzeis mit viel Schutt und Steinen, heikel!! Wir sind auf den Gletscher gequert und bis auf die Höhe vom Felspkt. 2975 gekommen. Der Übergang in die Felsen ist in Folge Ausaperung fast nicht möglich (grosse Randkluft) Ev. wäre es möglich, weiter den Gletscher aufzusteigen (Spaltenlabyrinth nur gefrohren zu empfehlen!!) und später auf den Grat zu kommen, wir sind aber infolge aufziehender Regenwolken umgekehrt!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Frühstücksbuffet bei Fritz in der Fründenhütte sensationell!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.08.2003 um 00:00
118 mal angezeigt
By|Sn|Vy