Verhältnisse - Detail

Gipfel: Walser Geißhorn 2366m

Route:

Andreas Koch

Verhältnisse

14.12.2004
Start: am Hochtannbergpass, Vorarlberg ca. 1600m
Aufstieg über Harschschnee zum Koblatpass auf Bayrisch-Allgäuer Boden und über den steilen Südosthang direkt zu Gipfel (Grenzgigfel Bayern-Vorarlberg und fast Tirol)
Verhältnisse:
Überwiegend ausgezeichneter Frühjahrsfirn!!
Gipfelhang rassig, nur eine ganz kurze Unterbrechung mit Gras
Höhendiff: 900HM
Wetter: gute Fernsicht bis Glarner Alpen und Schwarzwald
Schnee wird bei der trockenen Luft kaum weniger, die Grasunterbrechung kann bei der Abfahrt, wenn man sich in Richtung Lawinenverbauung des Hochtannbergpasses hält, ganz vermieden werden. Dazu jedoch ca. 150m Gegenanstieg erforderlich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.12.2004 um 21:24
276 mal angezeigt
By|Sn|Vy