Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rosso di Ribia, 2547 m.ü.M.

Route:

Manuel Haas

Verhältnisse

15.08.2003
1 Person(en)
ja
Vereinzelte Markierungen am Gipfel. In der Rinne, die zum Grat führt, hängen neuerdings zwei Ketten.
Der Gipfel ist auch von Niva via Arnau relativ einfach zu erreichen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bis 2. Nov. fahren täglich 1-2 Kurse des Vergeletto-Postautos bis/ab Zott (Talstation Seilbahn Salei). Rifugio Ribia: Lauschige Selbstversorgerhütte.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.08.2003 um 00:00
185 mal angezeigt
By|Sn|Vy