Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Borel, 2951 m.ü.M.

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

01.01.2005
3 Person(en)
ja
Das Gelände im Aufstieg zum Piz Borel ist mehrheitlich flach und kann daher auch bei Lawinenstufe "erheblich" begangen werden. (Routenwahl beachten).
Die Tour zieht sich in die Länge, mit einer Wegdistanz von ca.7km. Das flache und langgezogene Gelände ist etwas mühsam im Aufstieg und in der Abfahrt. Kann gut mit dem Piz Ravetsch kombiniert werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Danke Christoph und Simon für diese lässige Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.01.2005 um 20:14
158 mal angezeigt
By|Sn|Vy