Verhältnisse - Detail

Gipfel: Nesthorn, 3822 m.ü.M.

Route:

Daniel Silbernagel

Verhältnisse

22.08.2003
3 Person(en)
ja
Der Zugang zum NE-Grat geht noch, im unteren Teil liegt viel Schutt auf dem Gletscher (Achtung Steinschlag). Ebenfalls geht der Zustieg zum südlichen Ostsporn von P. 3440m noch, jedoch delikat und Eisschlaggefährdet.

Am Ne-Grat gute Verhältnisse.

Abstieg zur Baltschierderklause:
Am W-Grat ist der untere Teil blank, am Gredetschjoch muss über den Randspalt 15m abgeseilt werden. Im Aufstieg rechts vom Gredetschjoch aufsteigen.
Auf dem Gredetschgletscher ganz rechts nahe den Felsen im Gletscherbruch absteigen. Achtung auf Steinschlag von den losen Blöcken auf dem Gletscher.
Baltschiederlicke broblemlos, neuer Weg im nördlich des Quloir.
Grenzenlose Steinwüste ..
Geht weiterhin.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.08.2003 um 00:00
387 mal angezeigt
By|Sn|Vy