Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Leckihorn/ Rottällipass, 3070 m.ü.M.

Route:

Planzer Bruno Robi Beltrametti

Verhältnisse

30.01.2005
2 Person(en)
ja
Von Realp bei frostigen Temp.durchs Witenwasserental zur Rotondo Hütte und weiter auf den Leckipass. In starkem eisigem Wind aufs Leckihorn gestiegen.(fast Tapen abgefroren) Vom Depot Richtung Rotondo Hütte abgefahren. Schöner Pulver!! Wieder angefellt und zum Rottällipass angestiegen. Zuviele Triebschnee Taschen zwingen uns wieder zur Rotondo zurück. Bei einem Kaffee aufgewärmt.Durchs Witenwasseren zurück. Unter Oberkäseren über die Staudenhänge dem Sommerweg entlang nach Realp zurück. Kaum Tourler getroffen. Fasnacht? oder alle auf den Stotzigen?
Schön lange aber technisch leichte Tour. Im Moment ideale Verhältnisse. Müsste aber nicht unbedingt so kalt sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.01.2005 um 19:36
208 mal angezeigt
By|Sn|Vy